Zur Desktop Ansicht wechseln!

Weingut Matyas: Müller-Thurgau QbA trocken 2018, Sachsen

11,11 € (14,81 €/L)
inkl. 19 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Der Müller-Thurgau aus dem Weingut Matyas ist dezent fruchtig, etwas blumig mit einem leichten Muskatton. Er eignet sich hervorragend als Schoppenwein.

Rebsorte: Müller-Thurgau


Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 8-10 °C
Lagerpotenzial: bis 2021
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger

Die Familie Probosckai bewirtschaftet das kleine, noch recht junge Weingut Matyas in Coswig an der sächsischen Weinstraße. Vater Matyas kam 1970 vom ungarischen Forschungsinstitut für Wein- und Kellerwirtschaft aus Budapest nach Radebeul, um hier beim Aufbau der Sektkellerei zu helfen. Im Staatsweingut lernte er seine Frau kennen - und blieb. Seit der Wende liebäugelten Ingeborg und Matyas Probosckai mit dem Aufbau eines eigenen Weingutes, 1998 schließlich konnten Sie geeignete Flächen an den Hängen des Friedewaldes erwerben und damit den Grundstein für das kleine Weingut legen. Nun werden unter dem Motto "Qualität vor Quantität" sechs Hektar Rebfläche in kontrolliert umweltschonender Wirtschaftsweise bearbeitet und der Wein in der eigenen Kellerwirtschaft ausgebaut. Im September 2014 haben Ingeborg und Matyas Probocskai den Staffelstab an die nächste Generation weitergegeben: Tochter Andrea Leder setzt seitdem mit ihrem jungen Team, Kellermeister Hendrik Weber und Winzer Klaus Mehlig, die Tradition und Vision der Eltern fort.

Alle Matyas-Weine bei edelrausch 

Inverkehrbringer: Weingut Matyas GbR, Andrea Leder, Spitzgrundstraße 12, 01640 Coswig

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage 
Art.-Nr. 495161

Kontakt

edelrausch Handels- und Service GmbH
Bautzner Straße 21
01099 Dresden

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-17 Uhr

Bestellhotline für Privat- und Gastronomiekunden, Kundendienst

0351 810337-0