Zur Desktop Ansicht wechseln!

Tenuta dell' Ornellaia: Masseto Rosso Toscana IGT 2010, Toskana

699,00 € (932,00 €/L)
inkl. 19 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Masseto 2010 - ein großer Wein, trotz eines nicht ganz einfachen, kühlen Jahrgangs. Am Gaumen vielleicht nicht ganz so opulent wie in wärmeren Weinjahren, aber mit einem dicht gewobenen Tanningeflecht von großer Länge und Festigkeit. Dunkel, warm und intensiv in Farbe und Frucht, mit feinwürzigen mineralischen Einschlägen. Langes Finale mit schokoladigen Noten. Ein von Eleganz geprägter, majestätischer Masseto.

Der Masseto hat sich zu einem der begehrtesten Weine der Welt entwickelt. Ein Cru aus einer Einzellage von lediglich sieben Hektar mit einer jährlichen Produktion von etwa 30.000 Flaschen. Mit dem Jahrgang 1987 zeigte sich der Masseto erstmals unter seinem heutigen Namen. Sein Vorgänger, der Jahrgang 1986, wurde noch unter dem Rebsortennamen Merlot, mit dem man 1981 die Lage Masseto bepflanzte, abgefüllt. Seine internationale Karriere startete mit dem Jahrgang 1995 und nach zahlreichen positiven Bewertungen ging es mit dem Jahrgang 2001 ganz steil nach oben. Der Wine Spectator verlieh ihm 100 von 100 Punkten und bezeichnete ihn als den italienischen "Petrus".

Rebsorte: Merlot 100%


Alkoholgehalt: 15 %
Trinktemperatur: 18-20 °C
Lagerpotenzial: bis 2035
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger

Sein Ruf eilt diesem legendären Weingut mit dem klangvollen Namen weit voraus. Die Tenuta dell´Ornellaia erzeugt vielfach prämierte Spitzenweine. Der Ornellaia 1998 wurde vom Wine Spectator zum "besten Wein der Welt" gewählt. Das Gut besitzt zwei nah beieinander gelegene Weinberge, den Ornellaia und den Bellaria, mit insgesamt 97 ha Rebfläche. Die Böden vulkanischen Ursprungs sind extrem vielfältig und bilden eine einzigartige Kombination von Terroirs. Hier werden die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot angebaut. Um einen Wein zu schaffen, dessen Wesen immer neue Züge zeigt, sowie Nuancen, die ihn eindeutig prägen und den Jahrgang charakterisieren, werden die einzelnen Rebsorten jedes Weinberges getrennt gekeltert und dann sorgfältig wieder zusammengesetzt.  Aus Respekt vor der Einzigartigkeit des Terroirs werden die geringen Erträge manuell gelesen sowie individuell vinifiziert und ausgebaut. Die Überzeugung, dass der Wein ein authentischer Ausdruck seines Ursprungsgebietes sein solle, gehört zur Unternehmensphilosophie.

Das Gebiet von Bolgheri liegt unweit der toskanischen Küste, dort, wo die Maremma beginnt. Es bezaubert durch jahrhundertealte Olivenbäume und prächtige Weingärten, umgeben von dichten Wäldern. Hier erwarb Lodovico Antinori 1980 die Tenuta. Die ersten Weine waren im Jahre 1988 der Weißwein „Poggio alle Gazze“ aus Sauvignon Blanc und der in Barrique ausgebaute Rotwein „Ornellaia“ aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Dieser machte in kürzester Zeit seinen Weg in die Gruppe der gesuchtesten Weine der Welt.

Im Jahr 1999 wird der kalifornische Hersteller Robert Mondavi Eigentümer des Gutes und im Frühling des selben Jahres tritt er 50% an die Gesellschaft Marchesi de Frescobaldi ab. Seit 2005 ist die Florentiner Familie Frescobaldi alleiniger Eigentümer. Sie widmet sich seit dreißig Generationen dem Anbau von großen toskanischen Weinen und ist weltweit tätig.

Inverkehrbringer: Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, Buschstraße 20, 53340 Meckenheim

ornellaia.com
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage 
Art.-Nr. 3923231/10

Kontakt

edelrausch Handels- und Service GmbH
Bautzner Straße 21
01099 Dresden

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-17 Uhr

Bestellhotline für Privat- und Gastronomiekunden, Kundendienst

0351 810337-0