Zur Desktop Ansicht wechseln!

Weinhaus Prinz zur Lippe: Cuvée Alexandra Brut Sekt Flaschengärung , Sachsen

14,69 € (19,59 €/L)
inkl. 19 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Cuvée Alexandra Brut ist ein in der Flasche vergorener Sekt, der aus Elbling und Müller-Thurgau gekeltert wird. Elegante Perlung und ein Potpourri aus Aromen von Zitrus, Pfirsich und cremiger Würze schmeicheln dem Gaumen.

Rebsorten: 
Elbling, Müller-Thurgau


Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 6-8 °C
Lagerpotenzial: bis 2022
Klassifikation: Sekt b.A. Sachsen
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger

Das Weingut Schloss Proschwitz ist sowohl das älteste als auch das größte private Weingut Sachsens. Dr. Georg Prinz zur Lippe kaufte nach 1990 das Weingut seiner Familie Schritt für Schritt wieder zurück. Nach den ersten Jahren des Gutes in den Räumlichkeiten einer alten Obst LPG in Reichenbach, werden die Weine seit 1998 in der neuen, hochmodernen Kellerei im Vierseitenhof in Zadel ausgebaut. Das Weinhaus Prinz zur Lippe lebt von junger Dynamik und der Leidenschaft zum Weinmachen. Inhaber Dr. Georg Prinz zur Lippe und Weinmacher Jacques du Preez haben hier ihre Visionen und Know-How zusammengeführt. Jacques du Preez, auch gern der "Weinflüsterer" genannt, beweist hier sein Talent. Geprägt von seiner internationalen Erfahrung produziert er gleichermaßen ehrliche wie anspruchsvolle Weine.

Inverkehrbringer: Weinhaus Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG, Gewerbegebiet 2, 01689 Niederau OT Ockrilla

schloss-proschwitz.de
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage 
Art.-Nr. 495196

Kontakt

edelrausch Handels- und Service GmbH
Bautzner Straße 21
01099 Dresden

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-17 Uhr

Bestellhotline für Privat- und Gastronomiekunden, Kundendienst

0351 810337-0