Zur Desktop Ansicht wechseln!

Château Sociando Mallet: Cru Bourgeois 2011, Haut-Médoc, Bordeaux

39,00 € (52,00 €/L)
inkl. 19 % MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Der 2011er Sociando-Mallet demonstriert einmal mehr, welch außergewöhnliche Leidenschaft, Akribie und Perfektion das Weingut prägen. Selbst "Weinpabst" Robert Parker sprach von "einer echten Offenbarung in einem Jahrgang wie 2011." Auch in diesem Jahr steht dieser, einem Grand Cru Classé ebenbürtige Wein für große Tiefe, Konzentration und Komplexität mit unbestreitbarer Finesse, köstlicher Frucht, integriertem Tannin sowie nobler, rauchiger Eichenwürze und zarter Vanille.

Robert Parker im April 2014 anlässlich der Verkostung des Sociando-Mallet Jahrgangs 2011: "Since I began covering these wines nearly 35 years ago, Sociando Mallet, with its fabulous terroir north of St.-Estephe, has been one of Bordeaux’s greatest over-achievers. It continues to prove that it should have been included in the 1855 Classification of the Wines of the Medoc. Proprietor Jean Gautreau is an example of a winemaker/vigneron/viticulture who does everything right regardless of vintage conditions."


Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 18-20 °C
Lagerpotenzial: bis 2030
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger

Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadorne, in der Nähe von Saint-Estèphe (Haut-Médoc). Der Ursprung geht auf einen baskischen Adeligen namens Sociando zurück, der in der Gegend Landbesitz hatte. Seinen heutigen Namen bekam es durch einen nächsten Besitzer namens Mallet. Das Gut wurde im Jahre 1969 in einem heruntergekommenen Zustand von Jean Gautreau übernommen, wobei die damalige Größe nur fünf Hektar betrug. Gautreau erweitete den Besitz um das Zehnfache und produzierte durch rigorose Qualitätskriterien immer bessere Weine. Ab den 1980er-Jahren entwickelte sich der Betrieb zu einem wahren Kultweingut. Die Weinberge umfassen 58 Hektar Rebfläche, die mit den Sorten, Cabernet Sauvignon (55%), Merlot (42%), Cabernet Franc (2%) und Petit Verdot (1%) bestockt sind. Der extrem langlebige Wein wird 11 bis 13 Monate in zu 80 bis 100% neuen Eichen-Fässern ausgebaut, wobei kein Schönen und keine Filtration erfolgt. Dieser ist nach Meinung vieler Fachleute einer Reihe von Crus Classés überlegen. Der Zweitwein heißt „La Demoiselle de Sociando-Mallet“.

Inverkehrbringer: Haut Prestige Wines, 37 cours Verdun, 33000 Bordeaux, France

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage 
Art.-Nr. 333336/11

Kontakt

edelrausch Handels- und Service GmbH
Bautzner Straße 21
01099 Dresden

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-17 Uhr

Bestellhotline für Privat- und Gastronomiekunden, Kundendienst

0351 810337-0